Pool Position - Schumi und der Delfin

23. Mär 2010

20min

Hast es ja nicht böse gemeint, lieber Schumi. Aber ein buchstäblicher Fehlgriff war es trotzdem. Delfine sind nicht für die Gefangenschaft gemacht und zum Betatschen da.

Der Text dazu aus "20 Minuten":

Vor seinem nächsten Formel-1-Rennen in Melbourne am kommenden Wochenende gönnte sich Michael Schumacher mit Gattin Corinna einen Kurzurlaub in Australien – und machte dabei Bekanntschaft mit Nila. Der 12-jährige, weibliche Meeressäuger ist – wie Schumi selbst – ein Star. Nila lebt in Sea World, einem Meeres-Themenpark an der australischen Gold Coast.

Siehe den Beitrag hier.

Zurück