Flammender Appell für Tümmler

24. Jul 2010

Zürichsee-Zeitung

Kurz vor Beginn der Delfinjagdsaison organisiert Animal Trust eine Benefiz-Matinee und macht mit «The Cove» und einer Diskussion auf die Problematik der Delfinarien-Industrie aufmerksam.

«Das Lächeln der Delfine – die grösste Täuschung der Natur. Es vermittelt die Illusion, sie wären glücklich. Aber schon nach kurzer Zeit weiss man: Sie gehören nicht in Gefangenschaft.» So spricht Ric O’Barry, ehemaliger Delfintrainer für die TV-Serie «Flipper» und heute wohl einer der engagiertesten Aktivisten, die weltweit für die liebenswerten Tümmler kämpfen. Der dieses Jahr in die Kinos gekommene Dokumentarfilm «The Cove» («Die Bucht») von Louie Psihoyos zeigt auf eindrückliche und nicht immer gut erträgliche Weise, welche dubiosen Machenschaften hinter dem Delfinhandel stecken.

Bitte beachte den PDF-Anhang, wenn Du den gesamten Beitrag lesen und anschauen möchtest.

Zurück