Noch ein toter Delfin - Connyland in der Kritik

14. Nov 2011

TeleZüri

TeleZüri hat den Talk Täglich heute den Delfin-Toden im Connyland Lipperwil gewidmet. Spannende Auseinandersetzung. Dr. Sylvia Frey von OceanCare wehrt sich für die Sache der Delfine wie eine Löwin! Danke für Deinen Einsatz! Besonders bemerkenswert: TeleZüri spielt mein Youtube-Video ein mit der Botschaft von Ric O'Barry, der auch Connyland namentlich erwähnt: "Besucht keine Delphinarien!"

TeleZüri schreibt zum aktuellen Thema im "Talk Täglich":

"Vergangene Woche ist im Freizeitpark Connyland in Lipperswil  der Delphin "Shadow" unter noch nicht geklärten Umständen gestorben. Er war die nicht grosse Attraktion des Vergnügungsparks - 2004 getauft von seiner berühmten Gotte, Prinzessin Stephanie von Monaco. Gestern hat sich der Gesundheitszustand eines weiteren Delphins im Connyland innert kürzester Zeit massiv verschlechtert und er starb kurz darauf. Wurden die Tiere vergiftet, trifft das Connyland eine Schuld oder ist der Fortbestand von Delphinarien generell nicht mehr haltbar?"

Gäste im TeleZüri-Studio:
- Erich Brandenberger; GL-Mitglied
- Dr. Sylvia Frey; OceanCare

Talk Täglich vom Montag 14. 11. ist jetzt im Netz aufgeschaltet. Hier anschauen
Vertiefte Infos unter Aktuell.

Achtung: an alle in der Schweiz: Unbedingt JETZT an Umfrage teilnehmen: Delfinarien abschaffen in der Schweiz, Ja oder Nein? Also JETZT per sms JA stimmen, an die Nummer 9988, oder die Nummer 0-901 590 920 anrufen, gilt ebenfalls als JA! Bitte jetzt machen und weiter sagen! Die Umfrage wird morgen Dienstag veröffentlicht auf TeleZüri. Danke! Hans Peter

Zurück