Grosse Sorgen

10. Feb 2008

Kalte Betten sind in Grindelwald allgegenwärtig. Einheimische überlassen das Dorf den Feriengästen und ziehen weg. Die Gemeinde versucht, Gegensteuer zu geben. Doch eines ist allen klar: Wer vom Tourismus lebt, kann keine heile Welt pflegen.

Zurück