Delfinjagd - Grosser Beitrag von Hans Peter Roth im Thuner Tagblatt

29. Mär 2012

Thuner Tagblatt

Kampf gegen blutiges Geschäft trägt Früchte

TIERSCHUTZ  Grosse Fortschritte im Wal- und Delfinschutz sind in den letzten Monaten erreicht worden – in Japan, aber auch in der Schweiz. Diese Erfolge sind die Früchte des Engagements von vielen einzelnen Menschen.

«Kauft keine Eintrittskarten!» Die Botschaft von Richard O’Barry an das Publikum in einem Wiener Saal ist klar: «Keine Tickets für Delfinshows, damit ihr nicht die Delfinarien-Industrie unterstützt.» O’Barry, der weltweit bekannteste Delfinschützer und ehemalige Trainer der Delfine für die «Flipper»-Filme, ist aus Miami live über Skype zugeschaltet. Er weiss, wovon er spricht; er kennt das Delfinarien-Business von innen heraus und wandte sich aus eigener, bitterer Erfahrung schon in den 70er-Jahren dagegen.

Hier ganzen Beitrag im Layout lesen

Zurück