05. Apr 2015

Klage gegen Weltzooverband in der Schweiz

Australische Tierschützer verklagen den Weltzoo-Verband in der Westschweiz, weil dieser mit der Delfinjagd in Japan in Verbindung steht.

Weiterlesen …

ZDF

30. Mär 2013

Die aktuelle ZDF-Doku mit H.P. Roth: "Flipper's Erben" Planet E, vom So. 1. 4. 2012, 13:30

"Delfine leiden in Gefangenschaft, ihr Lächeln täuscht." Mit dieser Botschaft treten der Wissenschaftsjournalist und Delfinschützer Hans Peter Roth und der ehemalige Flipper-Trainer Ric O'Barry an. Sie sind die Protagonisten der aktuellen ZDF-Doku "Flippers Erben".

Weiterlesen …

Landbote

11. Mär 2013

Die untergegangene Katastrophe

Das Beben, die Flut, die Strahlung. Diese Dreifachkatastrophe traf Japan vor genau zwei Jahren. Nun kommt ein viertes Unglück hinzu: Hunderte Kilometer der Küste sind abgesunken.

Weiterlesen …

Sonntag

10. Mär 2013

Die untergegangene Katastrophe

Das Beben, die Flut, dann die Strahlung – diese Dreifach-Katastrophe traf Japan am 11. März 2011. Doch dazu kommt noch ein viertes Unglück: Hunderte Kilometer der Küste sind abgesunken.

Weiterlesen …

Südostschweiz-Sonntag

10. Mär 2013

Die untergegangene Katastrophe

Erst kam das Beben, dann die Welle, dann kamen die Strahlen. Vor zwei Jahren, am 11. März 2011, erschütterten drei aufeinanderfolgende Katastrophen Japan. Unser Reporter aber erlebte eine stille, vierte Katastrophe: Hunderte Kilometer der japanischen Küste sind abgesunken.

Weiterlesen …

20 min

18. Nov 2012

Berner kämpft gegen brutale Delfinkiller in Japan

Beitrag in "20minuten": SIGRISWIL. Ein Berner kämpft gegen die Delfinjagd in Japan. Bei seinen Missionen wurde er bereits selbst zum Opfer.

Weiterlesen …

Migros Magazin

12. Nov 2012

Reportage - Ein Leben für die Delfine

Die grosse Reportage im Migros-Magazin: Der Berner Hans Peter Roth kämpft in Japan gegen das Abschlachten von Delfinen. Das ist ihm so wichtig, dass er auf einen geregelten Job und eine Wohnung verzichtet.

Weiterlesen …

OceanCare

31. Aug 2012

Japan eröffnet die neue Saison zur Delphinjagd

Die Zahl getöteter Delfine und Schweinswale in Japan nimmt deutlich ab. Ein ermutigendes Zeichen für den Erfolg der Kampagnen, die OceanCare mitträgt. Doch jetzt wird die neue Jagdsaison eröffnet – noch immer mit völlig überrissenen Fangquoten. Es bleibt viel zu tun.

Weiterlesen …

OceanCare

25. Aug 2012

Färöer - der grosse Report von Hans Peter Roth

OceanCare ist seit Jahren im Dialog mit der Regierung und der Bevölkerung der Färöer Inseln. 2012 nahmen wir an zwei relevanten Konferenzen in Torshavn teil: „Hunting and Protecting of Marine Mammals - a Clash of Cultures?“ organisiert vom Nordic Committee on Bioethics und an das wissenschaftliche Symposium «Vitan 2012». Die Anzahl der Jagden auf Grindwale ist seit einigen Jahren rückläufig. Dies ist eine Verbesserung, wenngleich aus Sicht von OceanCare jede Grindwaljagd eine zu viel ist.

Weiterlesen …

rtl nitro

19. Mai 2012

RTL NITRO für die Wale und Delfine

Wal- und Delfinfreunde aufgepasst: Ein Thementag mit ökologischer Botschaft: Der komplette Nachmittag beschäftigt sich mit der Rettung von Walen und Delfinen in Japan. (Wiederholung vom 17. Mai)

Weiterlesen …

sf

09. Apr 2012

Connyland und Ric O'Barry: Aktueller Medienspiegel vom 1.-8. April 2012

Die Protestaktion gegen das Delphinarium im Connyland-Freizeitpark und die Anwesenheit von Delfinschützer Richard O'Barry in der Schweiz haben eine Reihe von interessanten Medienbeiträgen in der Schweiz ausgelöst. Nachfolgend eine möglichst vollständige Sammlung der Beiträge in grösseren Medien.

Weiterlesen …

BaZ

08. Apr 2012

«Selbst eine Schlange wird besser behandelt» - Grosses Interview mit Ric

Der Amerikaner Ric OBarry trainierte einst «Flipper», heute setzt er sich für die Freilassung aller Delfine ein. Das grosse Interview mit dem weltweit bekanntesten Delfinschützer in der Sonntags-BaZ.

Weiterlesen …

MZ

04. Apr 2012

«Delfine kann man nicht gefangen halten» - Von H.P. Roth in der Aaraguer Zeitung

Richard O’Barry · Die Schweiz ist das Lieblingsland des engagierten Delfinschützers. Delfine sind nicht artgerecht in Gefangenschaft zu halten. Davon ist Richard O’Barry überzeugt. Auf Einladung der Schweizer Organisation OceanCare sprach der weltbekannte amerikanische Delfinschützer in Zürich über seine Schützlinge und sein Leben.

Weiterlesen …

31. Mär 2012

Duisburg-Delphinarien-Demo - der grosse Medienspiegel

Das Medien-Interesse war weit grösser als ich dachte, schon bei der Pressekonferenz im Hotel Maritim in Düsseldorf und noch mehr an der anschliessenden Protestkundgebung gegen das Delphinarium in Zoo Duisburg. ARD, ZDF, RTL, Sat1, WDR, alle waren sie da, nebst diversen Radioststionen und zahlreichen Printmedien.

Weiterlesen …

Thuner Tagblatt

29. Mär 2012

Delfinjagd - Grosser Beitrag von Hans Peter Roth im Thuner Tagblatt

Kampf gegen blutiges Geschäft trägt Früchte Grosse Fortschritte im Wal- und Delfinschutz sind in den letzten Monaten erreicht worden – in Japan, aber auch in der Schweiz. Diese Erfolge sind die Früchte des Engagements von vielen einzelnen Menschen.

Weiterlesen …

Der Standard

27. Mär 2012

"Ohne Delfinarien wäre Delfinjagd nicht lukrativ." Grosses Interview im "Standard"

Autor Hans Peter Roth berichtet in seinem Buch von den grausamen Praktiken der Delfinjäger. Er begleitete Delfinjäger Richard O'Barry, Hauptprotagonist im Oscar-gekrönten Film "Die Bucht", mehrmals zur berüchtigten Bucht von Taiji.

Weiterlesen …

rtl

26. Mär 2012

"Extra" - Jenke… den Delfinjägern auf der Spur

Delfinshows, touristisch ansprechende Plakate und ein Museum: Nach außen hin gibt sich die japanische Stadt Taiji als Heimat für Delfine und Tümmler. Doch die Realität sieht anders aus.

Weiterlesen …

MZ

14. Mär 2012

Auch Ständerat gegen Delfine in Schweizer Freizeitparks

Längerfristig sollen in Schweizer Zoos und Freizeitparks keine Delfine mehr leben. Dafür hat sich nach dem Nationalrat auch der Ständerat ausgesprochen. Während die grosse Kammer jedoch ein Haltungsverbot wünscht, entschied sich der Ständerat am Mittwoch für ein Importverbot.

Weiterlesen …

tagi

13. Mär 2012

Nationalrat verbietet Delfinhaltung

Es ist eine Art Connyland-Gesetz: Der Nationalrat will, dass in der Schweiz keine Delfine und Wale mehr gehalten werden dürfen. Das nächste Wort dazu hat der Ständerat.

Weiterlesen …

NZZ Online

08. Dez 2011

Mit Tsunami-Spenden den Walfang fördern

Stell Dir vor, Du spendest Geld für die Tsunami-Opfer in Japan, und dieses wird zur Unterstützung der Wal-Abschlachtung durch die Japaner im südpazifischen Walschutz-Gebiet eingesetzt. Ein übler Scherz? Übel schon. Sehr übel. Scherz leider nicht. Dies zeigt der aktuelle Artikel auf NZZ-Online, der auch in der NZZ-Printausgabe publiziert wurde: Japan will mit Geldern aus der Tsunami-Hilfe die Walfangschiffe gegen Angriffe von Umweltaktivisten schützen.

Weiterlesen …

Beobachter Natur

02. Dez 2011

Rendez-vous an der Côte d'Azur - Grosser Magazin-Beitrag von Hans Peter Roth

Wale und Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten ist viel einfacher, als man denkt. Ein Beitrag über die Wale und Delfine im Mittelmeer und deren Erforschung durch die Schweizer Organisation OceanCare, von Hans Peter Roth, im grössten Schweizer Umwelt-Magazin, Beobachter Natur.

Weiterlesen …

Thuner Tagblatt

01. Dez 2011

Grosser Zeitungsartikel: Den Delfinjägern auf den Fersen

Heute berichtet das Thuner Tagblatt auf einer ganzen Seite ausführlich über mein Engagement gegen die Delfinjagd in Japan. Nachfolgend der ganze Artikel. Die Jagd auf Delfine und Kleinwale in Japan nimmt deutlich ab. Die Zahlen aber sind noch immer erschreckend. Mit Unterstützung der Schweizer Organisation Ocean-Care war der Oberländer Autor und TT-Journalist Hans Peter Roth erneut im Einsatz.

Weiterlesen …

Sonntag

20. Nov 2011

Richard O'Barry in der Zeitung "Sonntag"

Ex-Flipper-Trainer ruft zu Connyland-Boykott auf. Der Amerikaner Ric O’Barry bezeichnet alle Delfinhalter rund um den Globus als Lügner. Ric O’Barry dressierte einst Tümmler für die TV-Serie «Flipper». Heute kämpft er für die Freiheit der Tiere – und verurteilt das Connyland scharf.

Weiterlesen …

sf

19. Nov 2011

Die wichtigsten TV-Beiträge auf SF rund um Connyland

Hier die wichtigsten TV-Beiträge auf SF rund um die beiden im Connyland innerhalb einer Woche verendeten Delfine. Es sind dies der "10vor10"-Beitrag vom Montag, 14.11., der "10vor10"-Beitrag vom Mittwoch, 16.11., der "10vor10"-Beitrag vom Freitag, 18.11., und die "Arena"-Sendung, ebenfalls von gestern Freitag.

Weiterlesen …

Südostschweiz

18. Nov 2011

Petition gegen Delfin-Importe eingereicht

aktueller Artikel von mir in der "Südostschweiz": Für eine «magische» Zahl fehlte eine Stimme: Mit 77‘776 Unterschriften hat die Organisation OceanCare gestern in Bern die Petition «Nein zum Import von Delphinen und dem Bau neuer Delphinarien» eingereicht.

Weiterlesen …

SF

16. Nov 2011

Connyland: Vorwürfe wegen Befangenheit erhärtet

Das Connyland kommt seit dem mysteriösen Tod von zwei Delfinen nicht mehr aus den Schlagzeilen: Tierschützer kritisieren, die Tiere würden seit Jahren schlecht gehalten. Eine entsprechende Strafuntersuchung ist letzte Woche eingestellt worden. Jetzt aber zeigen Recherchen: Der Staatsanwalt unterhält enge Beziehungen zu den Connyland-Betreibern.

Weiterlesen …

TeleZüri

14. Nov 2011

Noch ein toter Delfin - Connyland in der Kritik

TeleZüri hat den Talk Täglich heute den Delfin-Toden im Connyland Lipperwil gewidmet. Spannende Auseinandersetzung. Dr. Sylvia Frey von OceanCare wehrt sich für die Sache der Delfine wie eine Löwin! Danke für Deinen Einsatz! Besonders bemerkenswert: TeleZüri spielt mein Youtube-Video ein mit der Botschaft von Ric O'Barry, der auch Connyland namentlich erwähnt: "Besucht keine Delphinarien!"

Weiterlesen …

SF

14. Nov 2011

Erneuter Delfintod: Staatsanwalt bringt Tierschützer ins Spiel

Im Freizeitpark «Connyland» im thurgauischen Lipperswil ist am Sonntagnachmittag zum zweiten Mal innert einer Woche ein Delfin gestorben. Laut einem Tierarzt könnten die Tiere vergiftet worden sein. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen …

SoBli

13. Nov 2011

Richard O'Barry im "Sonntagsblick"

«Boykottiert die Delfinarien» Er war der Trainer von Flipper. Jetzt kämpft Richard O’Barry (72) gegen Delfinarien – auch gegen Connyland.

Weiterlesen …

ARD

11. Nov 2011

Europas wichtigster Medienpreis geht an… Richard O’Barry

Das Erste Deutsche Fernsehen ARD hat am Donnerstag, 10. November 2011 20.15 Live die Vergabe der Bambi-Awards in Wiesbaden übertragen. Im Rahmen dieser Sendung wurde auch Richard O'Barry mit seinem Engagement für die Delfine prominent vorgestellt, bevor er einen Bambi engegennahm, Europas begehrtesten Medienpreis.

Weiterlesen …

ZDF

09. Okt 2011

Delfinjagd ohne Ende - ausgezeichneter Beitrag auf ZDF-Umwelt

In der allerletzten Sendung von ZDF-Umwelt als Magazin-Format und gleichzeitig meinem Abreise-Datum zu meinem jüngsten "Japan-Abenteuer" hat das ZDF noch einmal ausführlich über die Delfinjagd in Japan berichtet. Der Beitrag wurde zu einem ganz wesentlichen Teil mit Film-Material von Hans Peter Roth, aufgenommen in Japan, bestritten.

Weiterlesen …

Tümmler

12. Sep 2011

Delfine rufen einander beim Namen

Wissenschaftler haben entdeckt, dass Delfine nicht nur ihren eigenen Namen in Form ihres individuellen Delfingesangs anderen Artgenossen mitteilen, sondern auch andere Delfine bei deren Namen rufen können.

Weiterlesen …

Thurgauer Zeitung

10. Aug 2011

Delphine als Lebensaufgabe

Gerade erst ist die Romanshornerin Simone Schmid vom Mittelmeer zurückgekehrt, wo sie Wale und Delphine beobachtet hat. Die Meeressäuger waren schon ihre Leidenschaft, als sie noch ein Mädchen war. Heute sind sie ihr Beruf. - Ein Zeitungsbeitrag von Hans Peter Roth

Weiterlesen …

St. Galler Tagblatt

18. Jul 2011

Korruption reduzieren

Walfang - Mehr Transparenz, weniger Korruption. Das verschreibt sich die Internationale Walfangkommission (IWC) gleich selbst. - Ein Zeitungsbeitrag von Hans Peter Roth

Weiterlesen …

Mittelland Zeitung

16. Jul 2011

«Alle Wale haben Anspruch auf Schutz»

Walfangkommission - Die Schweiz will zwischen Walfanggegnern und -befürwortern vermitteln. - Ein Zeitungsbeitrag von Hans Peter Roth

Weiterlesen …

Südostschweiz

15. Jul 2011

Beim Walfang gehts nicht weiter: Schweiz will vermitteln

Die InternationaleWalfangkommission IWC ist blockiert. Waljagdgegner und -befürworter halten sich dieWaage. Die Schweizer IWC-Delegation will vermitteln. Schweizer Umweltschützer warnen aber vor einem Kompromiss. Ein Zeitungsbeitrag von Hans Peter Roth

Weiterlesen …

Mittelland Zeitung

22. Jun 2011

Tierschützer: Schweiz ist für Robbenprodukte attraktiv

Robbenjagd Die EU hat den Handel mit kanadischen Robbenprodukten verboten. Tierschützer fürchten nun, dass die Schweiz zum Schlupfloch für solche Produkte wird.

Weiterlesen …

Südostschweiz

22. Jun 2011

«So grausam waren die Robbenjäger hier noch nie»

Was in der EU verboten ist, ist hierzulande noch immer erlaubt: der Handel mit Robbenprodukten. Um dies zu ändern, haben Tierschützer gestern zuhanden der eidgenössischen Räte eine Petition mit 97’750 Unterschriften übergeben.

Weiterlesen …

20minuten

22. Jun 2011

Petition gegen Robbenprodukte-Import

BERN. In die Schweiz sollen keine Robbenprodukte mehr eingeführt werden dürfen. Die Fondation Franz Weber und OceanCare haben gestern zuhanden der eidgenössischen Räte eine entsprechende Petition mit 97'750 Unterschriften übergeben.

Weiterlesen …

Blick

21. Jun 2011

Schweiz soll gegen die blutige Robbenjagd vorgehen

BERN - Auch diesen Frühling wurden rund 38'000 Robben geschlachtet. Damit soll endlich Schluss sein. Und auch die Schweiz soll sich gegen das Blutbad bekennen.

Weiterlesen …

FFW

21. Jun 2011

Petition gegen Import von Robbenprodukten

Die Schweizer Bevölkerung verlangt ein Importverbot von Robbenprodukten, wie es auch in der EU besteht. Die Fondation Franz Weber und OceanCare reichen heute eine Petition mit 97'758 Unterschriften ein. Parallel dazu wird eine Motion eingereicht!

Weiterlesen …

swissinfo.ch

21. Jun 2011

Activists step up campaign to ban seal products

Animal rights campaigners have gone on the offensive for a Swiss ban on importing seal products, releasing gory hunting footage and handing a petition to parliament.

Weiterlesen …

Jakarta Globe

16. Jun 2011

Celebrity Says World Watching Indonesia’s Dolphin Decision

The world is watching to see if Indonesia is really going to release formerly captive dolphins directly to the wild or hand them over to a rehabilitation program, according to Ric O’Barry, the world’s most well-known dolphin activist and star of the 2009 Academy Award winning documentary, “The Cove.”

Weiterlesen …

St. Galler Tagblatt

11. Jun 2011

Wale ganz nah

Walforschung - Wale leben auch im Mittelmeer. Selbst die mächtigen Pottwale und Finnwale kommen im Ferienmeer vor. OceanCare setzt sich für die Wale vor unserer Haustüre ein.

Weiterlesen …

St. Galler Tagblatt

14. Mai 2011

Zum Weinen

Delphin Der Oscar des Films «Die Bucht» wirkt. Doch es bleibt viel zu tun im Kampf gegen die Delphinjagd in Japan. Der Autor dieses Beitrags, der Journalist Hans Peter Roth, war erneut Augenzeuge eines Dramas.

Weiterlesen …

Reuters

06. Mai 2011

Delfinjagd in Taiji ist noch einmal eröffnet!

In Taiji sind für den Monat Mai 200 Grindwale zum Abschlachten freigegeben worden. Die zuständigen Behörden begründen die unerwartete Verlängerung der Jagdsaison unter anderem mit der Tsunami-Katastrophe.

Weiterlesen …

Thuner Tagblatt

10. Mär 2011

Tage zwischen Grauen und Hoffen

Delfinjagd in Japan Der Oscar des Films «Die Bucht» wirkt. Doch es bleibt viel zu tun im Kampf gegen die Delfinjagd in Japan. Mit Unterstützung der Schweizer Organisation Ocean Care war der Oberländer Autor Hans Peter Roth erneut im Einsatz. - Ein Zeitungsbeitrag von Hans Peter Roth

Weiterlesen …

Ostsee-Zeitung

14. Feb 2011

Augenzeuge der Delfinjagd in Japan berichtete

"Zweite Auflage der Kinoreihe „Film & Meer“ im Ozeaneum begann am Sonnabend mit preisgekröntem Streifen „Die Bucht“." Dies schrieb am Montag 14. 2. 2011 die Ostsee-Zeitung einleitend zu einem Beitrag über meine Präsentation des Films "The Cove" im Stralsunder Ozeaneum.

Weiterlesen …

ZDF

31. Jan 2011

Sehr sehenswerte, aktuelle ZDF-Doku: Geliebt, gejagt, gefangen

Geliebt, gejagt, gefangen - Das Milliardengeschäft mit den Delfinen. ZDF-Umwelt-Reporter Raimund Waltenberg hat einen hervorragenden, 30-minütigen Dokumentarfilm über die Delfinjagd, Delfinhaltung, die Delfintherapie und deren Folgen gedreht.

Weiterlesen …

Sea Life

24. Nov 2010

Hans Peter Roth zu Gast im Sea Life Konstanz

Der Schweizer Journalist und Autor Hans Peter Roth ist am Mittwoch, 24. November 2010 zu Gast im Sea Life Konstanz. Bei der Kooperationsveranstaltung mit dem Bodensee-Naturmuseum liest er aus seinem aktuellen Buch „Die Bucht – Flippers grausames Erbe“ und berichtet über seine Erlebnisse während den Dreharbeiten zum gleichnamigen, preisgekrönten Film.

Weiterlesen …

Japan Times

02. Nov 2010

Taiji-activists showdown staged (s. auch Blog und Aktuell)

OSAKA — Members of the Sea Shepherd Conservation Society and other animal rights activists met Tuesday morning for the first time with the mayor and other officials of Taiji, Wakayama Prefecture, in a carefully stage-managed discussion of the port's contentious annual dolphin hunts. (Quelle: Japan Times, auf Englisch. S. auch Blog und Aktuell)

Weiterlesen …

Thuner Tagblatt

01. Nov 2010

Thuner Tagblatt/Berner Oberländer - Die grossen Berichte

Erneut konnte ich im Thuner Tagblatt/Berner Oberländer in drei grösseren Beiträgen das Geschehen in der Bucht von Taiji und an anderen Schauplätzen in Japan beschreiben. Siehe nachfolgend die drei Beiträge!

Weiterlesen …

tier-im-fokus.ch

06. Okt 2010

Delfine – ewig lächelnde Clowns in Gefangenschaft

Ausgezeichnete Zusammenfassung zum Thema Delfine in Gefangenschaft, Delfinjagd, etc., vom Portal tier-im-fokus.ch

Weiterlesen …

VOX TV

13. Sep 2010

Grosser Erfolg für Planet Blue auf VOX TV - den Tag des Wassers

Mehr als eine Million Menschen haben im deutschen Sprachraum am Wochenende des 11. und 12. September die Free TV-Premiere von DIE BUCHT / THE COVE auf VOX TV gesehen.

Weiterlesen …

VOX TV

12. Sep 2010

Planet Blue - Der grosse Chat mit Hans Peter Roth auf VOX TV

Der Andrang beim Live Chat aus der Bucht von Taiji mit Hans Peter Roth am Samstag, 11. September war enorm. Er hat schon jetzt seinen Platz als längster VOX.de-Chat aller Zeiten sicher und wird von dieser Position so schnell wohl nicht verdrängt...

Weiterlesen …

VOX TV

11. Sep 2010

NICHT VERPASSEN! Heute auf VOX, 22 Uhr: Webcam-Chat mit Hans Peter Roth live aus 'der Bucht'

Nicht verpassen nach der Free-TV-Premiere von DIE BUCHT, heute um 20.10 auf VOX: Web-Chat! Hans Peter Roth, Mitautor des Buchs "Die Bucht", ist derzeit in Japan, um das weitere Geschehen im Auge zu behalten. Mit seiner Webcam berichtet der Delfinschützer live aus der berüchtigten Bucht von Taiji und beantwortet im Chat Ihre Fragen: heute Samstag, 11.09., ab 22.00 Uhr.

Weiterlesen …

VOX TV

10. Sep 2010

DIE BUCHT - Free TV Premiere auf VOX! Samstag 11. September, 20.15

Nicht verpassen! Zum ersten Mal wird der Film DIE BUCHT im deutschen Sprachraum gezeigt. Das besondere daran: Obschon der ausstrahlende Sender VOX TV ein Privatsender ist, wird der Film ohne Werbeunterbrechung gezeigt! So etwas kommt etwa alle zehn Jahre einmal vor und spricht einmal mehr für die Qualität dieses Films, der ohne Zweifal bald Kult-Status haben wird.

Weiterlesen …

sh:z

11. Aug 2010

Schweinswal liegt zerstückelt auf Bootssteg

Grausiger Fund auf der großen Ochseninsel in der Flensburger Förde: Eine herausgeschnittene Flosse eines Schweinswals liegt inmitten der Insel-Idylle auf einem Steg.

Weiterlesen …

sh:z

10. Aug 2010

Blasenschleier zum Schutz von Walen

Firmen aus Schleswig-Holstein entwickeln neue Technik, um Wale beim Bau von Offshore-Windparks zu schützen.

Weiterlesen …

sh:z

10. Aug 2010

Der alte Wal und das Meer

Schweinswal "Marco" wurde 1993 hilflos am Strand von Sylt entdeckt und in den Niederlanden groß gezogen. Jetzt lebt er wieder in Freiheit. Doch den Verwandten der Delfine droht der Untergang.

Weiterlesen …

Zürichsee-Zeitung

29. Jul 2010

3 x 2 Tickets für Benefiz-Matinee

Film und Diskussion. Noch vor Beginn der diesjährigen Delfinjagdsaison will Animal Trust – Stiftung für Tiere in einer Benefiz-Matinee für das Thema der boomenden Delfinarien-Industrie sensibilisieren.

Weiterlesen …

sh:z

26. Jul 2010

Delfin-Industrie am Pranger

Walschützer und Aktivist Richard O’Barry fordert mehr Respekt gegenüber der Natur.

Weiterlesen …

sh:z

25. Jul 2010

Leserfest zur "Expedition Wattenmeer"

400 Besucher begrüßten den Traditionssegler "Ronja" im Husumer Hafen. Zur Halbzeit der Tour durchs Wattenmeer veranstaltete der sh:z ein Leserfest.

Weiterlesen …

Zürichsee-Zeitung

24. Jul 2010

Flammender Appell für Tümmler

Kurz vor Beginn der Delfinjagdsaison organisiert Animal Trust eine Benefiz-Matinee und macht mit «The Cove» und einer Diskussion auf die Problematik der Delfinarien-Industrie aufmerksam.

Weiterlesen …

sh:z

24. Jul 2010

Der mit den Delphinen taucht

Richard O’Barry hat viel erlebt in seinem Leben. Man spürt es. Der drahtige Mann, der wach und gelassen zugleich zuhört und erzählt, war einst der wohl erfolgreichste Tiertrainer der Welt. Er hat eine Mission – den Schutz der Delphine. Da wird er leidenschaftlich.

Weiterlesen …

SHZ

22. Jul 2010

„Die Bucht“: Szenen eines Gemetzels

HUSUM/TAIJI Walschützer Richard O’Barry (Foto) begleitetdieWattenmeer-Expedition unseres Verlages. Am Sonnabend ist er in Husum gleich zwei Mal dabei – zunächst beim Leserfest am Nachmittag auf der Bühne am Hafen und abends im Husumer Kino-Center (ab 20 Uhr), wenn sein preisgekrönter Film „Die Bucht“ gezeigt wird.

Weiterlesen …

SHZ

20. Jul 2010

Traumstart für das einmalige Medienprojekt: die Entdeckung der Wildnis vor unserer Haustür.

HÖRNUM „Schweinswale spüren die Sicherheit in einem Schutzgebiet – dann kommen sie den Menschen ganz nah, denn sie sind ziemlich neugierig“, erzählt Richard O’Barry in Hörnum. Deshalb nähern die Meeressäuger sich in dieser Zeit mit ihren verspielten Jungtieren Schwimmern vor Sylt bis auf wenige Meter.

Weiterlesen …

Blogspot

20. Jul 2010

Walschützer

So ein Autorenurlaub kann ganz schön spannend sein. Anlässlich des Starts der „Expedition Wattenmeer“ war Tierschutzaktivist Richard O'Barry gestern in Hörnum auf Sylt und beantwortete Fragen der Presse und Touristen.

Weiterlesen …

greenpeace

19. Jul 2010

Expedition will für Schweinswale und Co werben

Eigentlich steht die Nordsee im Mittelpunkt der zweiwöchigen «Expedition Wattenmeer». Doch zum Start am Montag auf Sylt rückte ein prominenter Delfinschützer die Ostsee ins Blickfeld.

Weiterlesen …

SHZ

18. Jul 2010

Ein Weltstar im hohen Norden

SYLT Der Walschützer, Ex-Delfintrainer („Flipper“) und Oscar-Preisträger („Die Bucht“) Richard O’Barry ist im Norden eingetroffen. Der 69-Jährige verbrachte den Sonntag in Flensburg. Heute reist O’Barry zum Start der „Expedition Wattenmeer“ unserer Zeitung nach Hörnum auf Sylt. Dort steht er ab 14 Uhr für Gespräche zur Verfügung. sh:z

Weiterlesen …

Die Welt

18. Jul 2010

"Expedition Wattenmeer" startet

Wattwürmer, Seehunde und Umweltkatastrophen: Mit einer "Expedition Wattenmeer" will ein Medienprojekt auf die Bedeutung des Naturschutzparkes und Welterbes und die Gefahren für das sensible Ökosystem aufmerksam machen.

Weiterlesen …

SHZ

16. Jul 2010

Welt-Walschützer im Wattenmeer

Oscar-Preisträger Richard O’Barry kommt nach Sylt und Husum, um die Expedition unserer Zeitung zu unterstützen.

Weiterlesen …

Der Bund

14. Jul 2010

Oscarpreisträger aus dem Bernbiet

Hans Peter Roth aus Sigriswil hat im besten Dokumentarfilm des Jahres mitgespielt und ein Buch darüber geschrieben. Damit will er verhindern, dass in Japan weiterhin Delfine brutal abgeschlachtet werden – erst jetzt kommt der Film auch in japanische Kinos.

Weiterlesen …

Rheintaler

05. Jun 2010

Autor von «Die Bucht» im «Madlen»

Als bester Dokumentarfilm erhielt «Die Bucht» einen Oscar. Das Kinotheater Madlen zeigt am Montag nicht nur den Film, sondern hat auch den Autor des gleichnamigen Buches zu Gast.

Weiterlesen …

Volksstimme

12. Mai 2010

Bis sich das Wasser blutrot färbt (Bericht)

Sissach - Delfinaktivist und Autor Hans Peter Roth war Gast im Kino Palace

Weiterlesen …

Schweizer Familie

12. Mai 2010

Delfin- Massaker

Jeden Herbst färbt sich in einer abgelegenen japanischen Meeresbucht das Meerwasser rot.

Weiterlesen …

Volksstimme

06. Mai 2010

Kämpfer für die Delfine (Vorschau)

Sissach - «Die Bucht»-Autor Hans Peter Roth zu Gast im Kino

Weiterlesen …

Zuercher Oberlaender

04. Mai 2010

Das grausame Ende der «Flipper»

Pfäffikon Hans Peter Roth hat beim Dokumentar-Thriller «The Cove» mitgearbeitet

Weiterlesen …

Peta

14. Apr 2010

Beinahe-Katastrophe in Schweizer Delfinarium: Kind fällt ins Delfinbecken

Tierschutzorganisationen warnen Eltern vor Ausflügen in Delfinarien (Pressemitteilung von PETA)

Weiterlesen …

ZDF

12. Apr 2010

Zwei neue aktuelle Beiträge auf ZDF Umwelt über Delfine

ZDF Umwelt bringt zwei ausgezeichnete Beiträge über das Thema Delfinfang, Delfinjagd, Delfinhaltung, Delfintherapie und deren Folgen.

Weiterlesen …

TeleZüri

11. Apr 2010

SVP-Politiker Hans Fehr macht auf TeleZüri Werbung für mein Buch "Die Bucht"

Danke, lieber Herr Fehr, Ihre Aussage auf "SonnTalk" zum Buch und zum Film "Die Bucht" hat mich sehr gefreut!

Weiterlesen …

cnn

09. Apr 2010

Fanatische japanische Nationalisten portestieren gegen den Film "The Cove"

Japanische Nationalisten wollen verhindern, dass der Film "Die Bucht" - "The Cove" ab Mai 2010 in ausgewählte japanische Kinos kommt. Vor dem Gebäude von "Medallion" in Tokio, dem Filmverleih, welcher "The Cove" vertreibt, haben die Fanatiker einen Höllenlärm veranstaltet und einen Vertreter des Verleihs verunglimpft. (CNN-Beitrag auf Englisch)

Weiterlesen …

Boersenblatt

07. Apr 2010

Delius Klasing: Welche Folgen der "Oscar" hat

Delius Klasing hat das Buch zum oscarprämierten Dokumentarfilm "Die Bucht" im Programm. Den Film gibt es jetzt auf DVD. Weitere neue Tierdokumentationen auf DVD im Überblick finden Sie im Extra Tiere & Natur im Börsenblatt, das am morgigen Donnerstag erscheint.

Weiterlesen …

ARD

31. Mär 2010

ARD-Dokumentation: Delfine - Rettung für Flipper

ARD-Sendung "[W] wie Wissen": Delfine - Rettung für Flipper

Weiterlesen …

20minuten

26. Mär 2010

Kampf mit Klitschko gegen die Delfinjäger

Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko ist zu einem besonders schwierigen Kampf in Japan eingetroffen: Zusammen mit seiner Freundin Hayden Panettiere will der Boxer die Bewohner des Fischerdorfs Taiji dazu bewegen, auf ihre jährliche Delfinjagd zu verzichten. (Quelle: 20minuten)

Weiterlesen …

20min

23. Mär 2010

Pool Position - Schumi und der Delfin

Hast es ja nicht böse gemeint, lieber Schumi. Aber ein buchstäblicher Fehlgriff war es trotzdem. Delfine sind nicht für die Gefangenschaft gemacht und zum Betatschen da.

Weiterlesen …

swissinfo.ch

22. Mär 2010

Für alle, die Japanisch verstehen

昨年の東京国際映画祭で紆余屈折の末上演された、ルイ・シホヨス監督の「ザ・コーヴ」は、和歌山県太地町のイルカ漁や日本の捕鯨を巡る論争の火付け役となった。今年の米アカデミー賞では、長編ドキュメンタリー部門にノミネートされている。 (Beachten Sie bitte unbedingt auch meine Klarstellung zu diesem Beitrag in der rechten Spalte!)

Weiterlesen …

AFP

08. Mär 2010

Japan dolphin hunters bitter as 'The Cove' wins Oscar

Dolphin hunters in a Japanese fishing town on Monday defended their annual cull after "The Cove", a hard-hitting film about the slaughter, won the Academy Award for best documentary.

Weiterlesen …

Reuters

08. Mär 2010

Japan mayor protests dolphin hunt documentary Oscar

The mayor of a Japanese town which conducts an annual dolphin hunt protested on Monday against the Academy Award given to "The Cove," a documentary film about the grisly slaughter.

Weiterlesen …

Asahi Shimbun

08. Mär 2010

Hans Peter Roth erwähnt im ASAHI SHIMBUN (auf Japanisch)

米映画「ザ・コーヴ」がアカデミー賞を受賞したことについて、欧米通信社は8日、地元・和歌山県太地町の住民らの反応を伝えた。

Weiterlesen …

St. Galler Tagblatt

05. Mär 2010

In der Todesbucht

St. Galler Tagblatt

Weiterlesen …

Berner Zeitung

08. Feb 2010

Enthüllungsfilm hält Japaner nicht von der Delfinjagd ab

Der Dokuthriller «Die Bucht» stellt die massenhafte Abschlachtung von Delfinen in Japan an den Pranger. Ric O’Barry, Delfinaktivist und Extrainer von Filmstar Flipper, hofft auf einen Oscar, um die brutalen Jäger zu stoppen. Öffnen Sie dieses PDF-Dokument

TeleBaern

04. Feb 2010

Ein Berner kämpft für Delfine

Der exklusive Beitrag auf dem lokalen TV-Sender TeleBärn

Weiterlesen …